MARISCO-Software

Für die MARISCO-Methodik wurde eine benutzerfreundliche, frei verfügbare und webbasierte MARISCO-Software entwickelt. Die Software kann strategisches Wissensmanagement und Entscheidungsunterstützung erleichtern, um Arbeitsabläufe effizienter zu gestalten bzw. erst möglich zu machen. Sie ermöglicht kollaboratives Arbeiten mehrerer Personen im gleichen Projekt.

 

Die Software führt systematisch durch die methodischen MARISCO-Schritte, dokumentiert Ergebnisse und bereitet sie für das Wissensmanagement auf. Die Schrittfolge der Software ist so aufbereitet, dass Nutzer:innen auf Grundlage bereits bestehenden Wissens vor allem ihre Kompetenz im Umgang mit Komplexität und Unsicherheit vergrößern. Sämtliches verfügbares Wissen kann eingesetzt und dokumentiert werden. Die Software bietet auch die Möglichkeit, die Plausibilität der Effektivität von Strategien und Managementansätzen zu bewerten.

 

Benutzer:innen soll damit das Anzeigen und das Management von Landschaften,  Ökosystemen und Wasserkörpern als (verschachtelte) komplexe Systeme erleichtert werden, welches eine Grundvoraussetzung für die Entwicklung und Implementierung von risiko-robusten, effektiven und anpassungsfähigen Strategien ist. Adaptive Dokumentation, Wissenskoproduktion und adaptives Wissensmanagement werden so möglich. Zusätzlich dazu werden Risikomanagementmethoden in bestehende Planungs- und Arbeitsprozesse integriert.

 

Benutzer:innen sollen mit Hilfe der Software ermutigt und befähigt werden, Komplexität und Unsicherheit proaktiv zu managen und aktiv damit umzugehen.

In Kürze finden Sie hier die MARISCO-Software, kostenfrei und frei zugänglich:

In Kürze finden Sie hier außerdem die MARISCO-Software Tutorials, kostenfrei und frei zugänglich:

Hier finden Sie den Leitfaden zur MARISCO-Methodik zum Download als PDF:

MARISCO-Software Leitfaden
MARISCO-Leitfaden-DE-2022-09-01.pdf
PDF-Dokument [3.5 MB]

Software-Support:

Datenschutz:

A user-friendly, freely available and web-based MARISCO software has been developed for the MARISCO methodology. The software can facilitate strategic knowledge management and decision support to make work processes more efficient or even possible. It enables collaborative working of several people in the same project.


The software guides systematically through the methodical MARISCO steps, documents results and prepares them for knowledge management. The sequence of steps in the software is prepared in such a way that users increase their competence in dealing with complexity and uncertainty on the basis of existing knowledge. All available knowledge can be used and documented. The software also offers the possibility to assess the plausibility of the effectiveness of strategies and management approaches.


The software also offers the possibility to assess the plausibility of the effectiveness of strategies and management approaches. Users will be able to view and manage landscapes, ecosystems and water bodies as (nested) complex systems, which is a prerequisite for the development and implementation of risk-robust, effective and adaptive strategies. Adaptive documentation, knowledge co-production and adaptive knowledge management will thus become possible. In addition, risk management methods are integrated into existing planning and work processes.


With the help of the software, users should be encouraged and enabled to proactively manage and actively deal with complexity and uncertainty.

Soon you will find the MARISCO software here, free of charge and freely accessible:

Soon you will also find the MARISCO software Tutorials, free of charge and freely accessible:

Software-support:

Data protection

Druckversion | Sitemap
© Centre for Econics and Ecosystem Management e.V. - Eberswalde University for Sustainable Development