Das Forschungsprojekt

The research project

Das Centre for Econics hat die Bewilligung für das Projekt ‚Entwicklung und Erprobung einer digitalen partizipativ-adaptiven Methodik für ein ökosystembasiertes Risikomanagement von Grundwasser und Oberflächengewässern‘ (MARISCO 2.0 inklusive Software) erhalten. Die Projektlaufzeit beträgt 30 Monate.

 

In diesem Projekt geht es um die Weiterentwicklung der ökosystembasierten Analyse- und Planungsmethodik MARISCO inklusive Erstellung einer Software zur Methode. Damit sollen integrative, praxisnahe und risikorobuste Konzepte zur Erhaltung von hydrologischen Ressourcen ermöglicht werden. Am Beispiel ausgewählter Gewässersysteme in Brandenburg (z.B. Feuchtgebiete  des Natura 2000-Netzwerks) wird dazu fallstudienartig ökosystembasiertes Risikomanagement von Grundwasser und Oberflächengewässern umgesetzt.

The Center for Econics has been approved for the ‘Development and testing of a participatory-adaptive methodology (based on the MARISCO-methodology) for ecosystem-based risk management of groundwater and surface waters’ (MARISCO 2.0 including software). The project duration is 30 months.


This project is about the further development of the ecosystem-based analysis and planning methodology MARISCO including the development of a software for the method. This will enable integrative, practical and risk-efficient concepts for the conservation of hydrological resources. Using the example of selected water systems in Brandenburg (eg wetlands of the Natura 2000 network), case-by-case ecosystem-based risk management of groundwater and surface waters will be implemented.

Finanzierung

 

Gefördert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (www.dbu.de)

 

 

Funding

 

Funded by the German Federal Environmental Foundation (www.dbu.de)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Centre for Econics and Ecosystem Management e.V. - Eberswalde University for Sustainable Development